Aktion “Faire Schokolade”
Den Abschluss der Aktion “Faire Schokolade” bildete ein Puppentheater mit Musik, das die Arbeit eines Kakaobauern beschreibt. Susi reist auf einem Sonnenstrahl mit einer Giraffe zur Elfenbeinküste und trifft dort Kwadwo, einen Kakaobauern.
Fröbelstraße 4, 85049 Ingolstadt  - verwaltung[at]gs-irgertsheim.ingolstadt.de  - Tel: (0841) 30543-400  - Fax: (0841) 30543-499
Frau Schwander vom Weltladen besucht uns, um für den Kauf von fair gehandelter Schokolade zu werben. In einem Koffer hat sie viele Materialien über Afrika, die Elfenbeinküste und die Schokoladenherstellung dabei. Es macht uns betroffen, zu sehen, dass 10jährige Kinder dort 16 Stunden am Tag arbeiten müssen, nie zur Schule gehen (und noch nie eine Schokolade gegessen haben). Auch abschließend gezeigte Fotos der Kinder vertiefen das Ganze. In den nächsten Tagen haben mehrere Kinder Lebensmittel mit dem Fair Trade Zeichen in der Schule dabei, z.B. Bananen und Schokolade.